Fürbitten zum 3. Fastensonntag Lesejahr B 2015

P: Wir sind berufen, Christus zu folgen. Wir beten zu seinem und unserem Vater:

V: Mache deine Kirche bereit, vertraute Sicherheiten loszulassen, um sich auf das Wagnis der Nachfolge zu begeben. - Unbegreiflicher Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Reinige die Kirche von aller Versuchung, deinen Namen zu missbrauchen, damit er nicht für irdische Interessen instrumentalisiert wird und deine Kirche ein heiliger Tempel, erbaut aus lebendigen Steinen sein kann. - Erhabener Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Gib uns Ausdauer, vor dem Ärgernis und Geheimnis des Kreuzes auszuharren und im Vertrauen auf dich Christus nachzufolgen. - Treuer Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Offenbare den Gekreuzigten Herrn als ihren Bruder denen, die geschmäht, verfolgt, verachtet und im Gefängnis sind, und auch denen, die zum Tode verurteilt wurden . - Barmherziger Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Zeige uns, wie wir uns in geistlichen Übungen, im Loslassen von lieb Gewonnenem und im Überschreiten von Grenzen auf das Fest der Hingabe und des Lebens, des Kreuzes und der Auferstehung vorbereiten können.. - Gütiger Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Dein Wort, o Gott hat uns ins Leben gerufen. Dein Wort erhält uns. Dein Wort ist unser Heil in Zeit und Ewigkeit.
A: Amen.