Fürbitten zum 5. Fastensonntag Lesejahr B 2015

Priester: Zu Gott lasst uns beten:

V: Gott, Schöpfer der Welt, du hast einen jeden von uns und auch den kleinen Felix ins Dasein gerufen. Lass ihn im Sakrament der Taufe teilhaben an der neuen Schöpfung, durch die du die Wunden der alten Schöpfung heilst und dein Reich unter uns wächst.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Gott, Quell der Liebe, du führst Menschen zusammen und verbindest sie in Liebe und Treue. Segne uns, den Bruder und die Eltern von Felix, seine Paten, die Paare, die sich auf ihre Hochzeit in diesem Jahr vorbereiten, und alle Menschen, die voll Sehnsucht sind nach dir und deiner Liebe.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Gott, unser Herr, du hast uns in Christus dein Antlitz gezeigt, damit wir in ihm dir vertrauen, wie er unser Leben in deine Hände legen, und dem Unrecht nicht neue Gewalt entgegensetzen, sondern es in der Nachfolge des Gekreuzigten überwinden.
A: Wir bitten dich, erhöre uns.