Valentinssegen im Kleinen Michel

Beauftragung von Gemeindemitgliedern, den Segen zu spenden
Allmächtiger Gott, in Taufe und Firmung hast du Menschen berufen und gesandt, Zeugen der Liebe zu sein, die in Jesus Christus unter uns gewohnt hat. Auf die Fürsprache des Heiligen Bischofs Valentin bitten wir dich um den Segen für alle, die Sehnsucht haben nach dieser Liebe.
Wir bitten dich, sende deinen Heiligen Geist auf diese Männer und Frauen, die wir aus der Mitte der Kirche berufen, in dieser Feier den Segen zu spenden. Darum bitten wir durch Jesus Christus, unsern Herrn und Gott, der in der Einheit des Heiligen Geistes mit dir lebt und herrscht in Ewigkeit. Amen.

Valentinssegen

Die Teilnehmer sind eingeladen, als Paare oder allein nach vorne zu kommen, um einen persönlichen Segen für sich und Ihre Liebe zu empfangen. Wenn sie wollen, können Sie dem Segnenden Ihren Namen oder ein Anliegen, für das Sie Gottes Segen erbitten, nennen.
für Paare: Auf die Fürsprache des Heiligen Bischofs Valentin stärke Gott Euch auf Eurem Weg, schenke Eurer Liebe Beständigkeit und dass ihr allezeit einander zur Freude werdet. So segne Euch der allmächtige Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist.
oder für Einzelne: Auf die Fürsprache des Heiligen Bischofs Valentin stärke Gott Dich auf Deinem Weg, schenke Deiner Liebe Beständigkeit. So segne Dich der allmächtige Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist.

Abschließender Segen (Katechumenen-Segen)

Barmherziger Gott, über viele Jahrhunderte hast du denen, die einen anderen Menschen in besonderer Weise lieben und ihm verbunden sind, den heiligen Bischof Valentin als Patron und Fürsprecher gegeben. Wir bitten dich für uns alle: Segne uns auf unseren Wegen und segne alle, die auf der Suche sind nach dir. Das gewähre uns, Gott, der du einer bist, Vater, Sohn und Heiliger Geist.