Alpha-Kurs - Gemeinsames Wochenende - Impuls 3
Wie wirkt der Heilige Geist in seiner Kirche? 
  1) Der Heilige Geist macht es möglich, die Botschaft vom Kreuz aufzunehmen und Christus zu bekennen
"Darum erkläre ich euch: Keiner, der aus dem Geist Gottes redet, sagt: Jesus sei verflucht! Und keiner kann sagen: Jesus ist der Herr!, wenn er nicht aus dem Heiligen Geist redet." (1Kor 12,3)
 

2) Der Heilige Geist fügt in den Leib der Kirche ein, indem er uns zu Miterben Christi macht.
"Den Menschen früherer Generationen war es nicht bekannt; jetzt aber ist es seinen heiligen Aposteln und Propheten durch den Geist offenbart worden: dass nämlich die Heiden Miterben sind, zu demselben Leib gehören und an derselben Verheißung in Christus Jesus teilhaben durch das Evangelium." (Eph 3,5-6)

3) In der Taufe werden wir vom Geist angenommen, in der Firmung erfüllt - ein Sakrament
"Wir wurden mit ihm begraben durch die Taufe auf den Tod; und wie Christus durch die Herrlichkeit des Vaters von den Toten auferweckt wurde, so sollen auch wir als neue Menschen leben." (Röm 6,4)
"Durch den einen Geist wurden wir in der Taufe alle in einen einzigen Leib aufgenommen, Juden und Griechen, Sklaven und Freie; und alle wurden wir mit dem einen Geist getränkt." (1Kor 12,13)
"Kann jemand denen das Wasser zur Taufe verweigern, die ebenso wie wir den Heiligen Geist empfangen haben? " (Apg 10,47)
"Paulus fragte die Johannesjünger in Korinth: Mit welcher Taufe seid ihr denn getauft worden? Sie antworteten: Mit der Taufe des Johannes. Paulus sagte: Johannes hat mit der Taufe der Umkehr getauft und das Volk gelehrt, sie sollten an den glauben, der nach ihm komme: an Jesus. Als sie das hörten, ließen sie sich auf den Namen Jesu, des Herrn, taufen. Paulus legte ihnen die Hände auf, und der Heilige Geist kam auf sie herab; sie redeten in Zungen und weissagten.

4) Die Dienste in der Kirche
Der Geist ruft uns zum Zeugnis für das Evangelium
Der Geist betet in uns
Der Geist beruft zu Diensten in der Kirche
 

5) Die Kirche und das Reich Gottes
Himmelfahrt und Pfingsten
Der Glaubenssinn der ganzen Kirche (Tradition)
Der Geist wirkt in allem, was wahr und gerecht ist

 

zurück zur Übersicht