Predigt zum 30. Sonntag im Lesejahr B 2009 (Markus)

  • Ort: Kleiner Michel (St. Ansgar), Hamburg
  • Datum: 25. Oktober 2009
  • Bibelstelle: Mk - 10,46-52
Den kleinen australischen Film "Proof" von 1991 habe ich damals im Programmkino gesehen, und die Geschichte vom Blinden, der photographiert, hat mich immer wieder beschäftigt: Ein Bild für den Versuch die Welt und die Mitmenschen unter Kontrolle zu halten, um nicht vertrauen zu müssen. Erst viel später habe ich ihn wiedergesehen und entdeckt, dass er mit Russel Crowe (Gladiator) Hugo Weaving (Matrix) und Regisseurin Jocelyn Moorhouse (Ein amerikanischer Quilt) spätere Weltstars als damals unbekannte Debütanten versammelt.

1. Bartimäus und der Weg

2. Blind sein und Photographieren

3. Vertrauen und Mitgehen