Universitätsgottesdienst, St. Ignatius Frankfurt, 12. Februar 2006 IHS - Jesuiten
1. Lesung Hld 03,01-03
Evangelium Mk 4,26-29
1. Liebeslieder

2. Suchen

3. Zeit lassen


Fürbitten

P: Du bist es Gott, der unserem Leben ein Ziel gibst und uns führt auf unserem Weg. Dich bitten wir:

V: Lass uns erfahren, dass dein Segen uns im Leben begleitet, im Wachen und im Schlafen, im Suchen und im Finden.
A: O Lord, hear my prayr

V: Stärke in uns die Geduld, die uns selbst und andere wachsen lässt in unserer Liebe zu einander und zu dir.
A: O Lord, hear my prayr

V: Tröste alle, die in ihrem Suchen nach Liebe und Erfüllung im Dunkeln tasten.
A: O Lord, hear my prayr

V: Verwandle uns, deine Kirche, zu einem Ort, an dem wir deinen Segen erfahren.
A: O Lord, hear my prayr

V: Erfülle alle Paare mit Hingabe und Liebe füreinander und schenke ihnen Zeit, dass ihre Liebe wächst.
A: O Lord, hear my prayr

P: Am Ende der Zeiten bist du, es, Gott, der zu Ernte ruft und das Gute bewahrst auf ewig.
A: Amen.

Veröffentlicht nur im Internet vorbehaltlich einer Überarbeitung
Anregungen und Kritik bitte an Martin.Loewenstein@Jesuiten.org