Predigten von P. Martin Löwenstein SJ

Fürbitten zum Hochfest Allerheiligen 2010

P: Die Christenheit verbindet die eine Taufe und das Bekenntnis zur Gemeinschaft der Heiligen. So lasst uns beten:

V: Heilige deine Kirche durch die Hoffnung, dass Christus in dieser Welt offenbar wird und die Menschen Gottes Liebe erkennen. - Du unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Hilf uns nicht nachzulassen in dem Bemühen, deinem Sohn ähnlich zu werden und als fehlbare Menschen aus der Bergpredigt Orientierung zu finden.  - Du unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Schenke uns Aufmerksamkeit für die Kraft deiner Gnade in den Menschen unter uns, durch die du uns deine Heiligkeit schauen lässt. - Du unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Begleite die Kinder, die sich auf den ersten Empfang der Heiligen Kommunion vorbereiten, auf ihrem Weg. - Du unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Segne alle, denen aufgetragen ist, den christlichen Glauben zu lehren, im Erstkommunionkurs, in den Glaubenskursen und in den Schulen. - Du unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Vertiefe unsere Beziehung zu den Heiligen, die uns als unsere Tauf- oder Namenspatrone besonders nahe sein dürfen. - Du unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

V: Festige unser Vertrauen, dass auch unsere Verstorbenen durch die Taufe weiter teilhaben an der lebendigen Gemeinschaft der Kirche des Himmels und der Erde. - Du unser Gott:
A: Wir bitten dich, erhöre uns.

P: Von dir Gott kommt allein unser Heil und du bist der Quell aller Heiligkeit. Dir danken wir durch Christus, unsern Herrn.
A: Amen.